Packraft Rollkurs

Roll your raft! Wir haben ihn lange entwickelt und der LWA-Wildwasser-Crack Andi führt ihn durch: Unseren Rollkurs im Packraft.

Ein über die letzten Jahre LWA-intern entwickeltes zweistufiges Konzept und ein systematischer Aufbau beginnend mit den Grundtechniken im Kajak sorgen für schnelle Lernfortschritte auf dem schwierigen und langen Weg, irgendwann ein Packraft sicher rollen zu können. Die gelernten Techniken im eigenen Boot bringen jedoch auch unabhängig von der Fähigkeit zum Eskimotieren neue Sicherheit im Handling des Rafts im Wildwasser.

2020 haben wir im März den Pilotkurs durchgeführt, ab 2021 ist er nun im regulären Kursprogramm.

Kajaks stehen für die Technik-Grundelemente zur Verfügung, sobald auf das Packraft gewechselt wird empfehlen wir dringend die Nutzung des eigenen Packrafts mit dem persönlich eingestellten Schenkelgurtsystem.

Kursablauf (Detailinfos folgen bis zum Kursstart)

Anreise nach Molfsee oder Kiel

Session 1: Samstag, 14-18 Uhr plus entsprechende Nachbereitungszeit, danach optional gemeinsamer Abend in Kiel

Session 2: Sonntag, 11-15 Uhr plus entsprechende Vor- und Nachbereitungszeit

Empfehlungen zur Übernachtung in Kiel oder Molfsee sowie zur Abendgestaltung am Samstag zwischen den Kurssessions übermitteln wir im Laufe der Vorbereitungen zum Kurs.

Rahmendaten

Kursdauer: 2 Tage

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Teilnahmegebühr: 195€ pro Person

Termin 2022

Buchungsstand Rollkurs-2022: 5. - 6. März 2022: Reservieren

Feedback eines Teilnehmers

"Location und Kursdurchführung waren super, das Bad ist hervorragend geeignet und Andi hat das wirklich extrem gut gemacht. Auf einer Skala von 0 bis 10 Punkten gebe ich eine 12. 😁 Ich denke, der gelernte Bewegungsablauf wird mir in der Praxis mit dem Packraft wahrscheinlich an Stellen helfen, von denen ich im Moment noch gar nichts weiß. Durch die Gewöhnung an das kopfüber Hängen verliert ein Kentern auch etwas von seiner Bedrohlichkeit und man bleibt ruhiger. Das ist super und allein dafür hat sich der Kurs schon gelohnt."
Frank

Reservierungsformular

Nur noch wenige Schritte bis zum Abenteuer!

Mit diesem Formular wird eine Reservierung durchgeführt die, wenn die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind, mit dem Eingang Ihrer Überweisung in eine Buchung übergeht. Die Details sehen Sie weiter unten noch einmal vor dem Abschicken.

Mit der Übermittlung dieser Anfrage wird bei entsprechender Verfügbarkeit und wenn die Teilnahmevoraussetzungen nach unserem Ermessen erfüllt sind eine Reservierung für die gewünschte Anzahl Plätze gehalten. Wir verschicken bei Erhalt der Buchungsanfrage schnellstmöglich eine Teilnahmebestätigung sowie im weiteren Verlauf des Jahres eine Rechnung im PDF-Format.
Es gelten unsere Touren-AGB.

Nach dem Absenden dieser Reservierungsanfrage erhalten Sie unmittelbar eine automatisch vom System versendete E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Daten.

Ist dies nicht der Fall, schauen Sie bitte zuerst im SPAM-Order oder im Ordner für unbekannte Mails nach. Falls Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir kümmern uns dann persönlich um Ihre Reservierung.

Mit Erhalt der automatischen Mail ist Ihre Reservierungsanfrage sicher übermittelt und wir melden uns innerhalb weniger Tage mit einer persönlichen Bestätigung.

 

Hin und wieder ist unsere Erreichbarkeit abenteuerbedingt eingeschränkt, weswegen eine persönliche Rückmeldung dann etwas verzögert eintreffen wird. Den aktuellen Status unserer persönlichen Erreichbarkeit gibt es hier: Kontakt und aktuelle Erreichbarkeit.